Beiträge

13.04.2013



Mit Herz und Seele Erzieherin. Die Kinder werden sie vermissen - ihre Frau Tscharke-. Denn am 11.04.2013 wurde Frau Tscharke in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Mehr als eine Generation von Kindern hat sie auf den Weg in ihr weiteres Leben begleitet.

Die Kinder und die anderen Erzieherinnen der Kita - Pusteblume hatten ein kleines Programm und so manche Überraschung für den letzten Arbeitstag von Frau Tscharke vorbereitet.

Auch der Ortsbürgermeister Herr Schönemann war mit seiner Vertreterin Frau Miertsch, zur Verabschiedung gekommen. Er würdigte die langjährige und engagierte Tätigkeit von Frau Tscharke und bedankte sich mit herzlichen Worten und einem Blumenstrauß.



01.06.2012

Heute zum Kindertag waren alle Kinder der Stadt mit Eltern, Großeltern und Gästen durch die DEKITA in den Stadtpark eingeladen. Auch die Erzieherinnen der Kita „Pusteblume“ waren dabei und bereicherten mit ihrem Angebot die Aktionsstände der Kindereinrichtungen.. Die Erzieherinnen hatten an ihrem Stand einige Dinge vorbereitet, alles drehte sich um Märchen. In kleinen Säcken waren verschiedene Dinge versteckt, die die Kinder ertasten mussten um dann das entsprechende Märchen zu erkennen.

Trotz sehr wechselhaften Wetters war es für die Kinder, die zahlreich erschienen waren,  ein erlebnisreicher Tag.

Fotos: JuJa, E.Tribes Kita "Pusteblume"

Bella Italia in Kleinkühnau? Na zumindest speisen kann man nun wie in Bella Italia.

Heute war Neueröffnung des Hotel „Kühnauer –Hof“ und des „Ristorante Di Marco“.

Wie das so ist bei Eröffnungen, kommen auch Gäste zum gratulieren.

Die jüngsten Gratulanten waren die Kinder der KITA Pusteblume mit der Leiterin der

KITA Frau Fiedler und der Erzieherin Frau Tscharke.

Sie überraschten mit einem kleinen Programm, einem Osterstrauß mit selbst bemalten Eiern

und Frühlingsblumen.

Als kleines Dankeschön gab es danach etwas zum naschen.

Inzwischen waren die ersten Gäste eingetroffen und die Kinder machten sich wieder auf den

Weg zur KITA.

Also Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung und viel Erfolg!

Text und Foto: JuJa

 

 

KITA Pusteblume vom Umbau bis Heute, den 26.08.2011

Eröffnung der KITA am Vormittag

Es wurden auch Reden gehalten....

...von der Leiterin des Jugendamtes Frau Förster
...von der Leiterin Eigenbetrieb KITA Frau Rach und vom Ortsbürgermeister Herr Schönemann
...und für alle am Bau Beteiligten wurden von den Kindern ...Medaillen überreicht
...ein Ehrentunnel für die Kinder von den Erwachsenen ...bevor sie von ihrer neuen KITA Besitz nehmen konnten...
... musste erst noch das Band am Eingang durchschnitten werden und das verlangte volle Konzentration!
...wenn man ein neues Haus baut, muss man auch einen Baum pflanzen ....und die Kinder waren voll bei der Sache
...damit er gut anwächst, haben Frau Fiedler, die Leiterin der KITa und Herr Schönemann der Ortsbürgermeister, den Baum schon einmal kräftig angegossen. ...den Baum hat Herr Siersleben für den Kindergarten gespendet, die Kinder danken herzlich und werden ihn gut pflegen, damit er bald tüchtig Schatten spenden kann.
...was wohl noch für eine Überraschung darunter versteckt ist? ...die drei Drachen sind wieder da!
...und sie wurden von den Kindern freudig begrüßt ...und in Besitz genommen.

...und auf euch aufpassen, das werden sie,
die drei Drachen

"Klamund" der Erddrache
über euer Spiel im Sand und auf der Wiese.

"Jukar" der Wasserdrache im Sommer beim planschen und im Winter im Schnee.

"Amund" der Luftdrache,
stets bei eurem Spiel.

 

Viel Spass in eurer neuen KITA "Pusteblume" liebe Kinder!

 

...und das liebe Kinder waren die traurigen Reste der letzten Drachen, die mutwillig zerstört wurden. Dank vieler Helfer sind sie in neuer Schönheit entstanden.

Passt immer gut auf sie auf und mögen sie auch immer über eurem unbeschwerten Spiel wachen!

Fotos: Ute Solarczyk

Text: JuJa



 

 

Impressionen von der Eröffnungsfeier am Nachmittag

...letzte Abstimmung vor der Eröffnung ...der gut bestückten Kuchenstand, wurde durch Frau Miertsch, Frau Solarczyk und Frau Klimasch betreut.
...das Programm wird eröffnet durch die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen Frau Tscharke und Frau Triebes. ... und Eltern, Großeltern, Geschwister und Gäste zollten kräftig Beifall für das tolle Programm der Kinder
...Gedichte, Lieder und Tänze ...und Frau Fiedler gab uns kleine Hilfestellungen
...als die "Eisenbahn" dann los fuhr ...bauten die Erwachsenen schnell einen Tunnel
...es waren keine 99 Luftballons, aber viele, viele bunte ...die gleich in die Luft gehen...
...denen nicht nur die Kinder hinterher schauten ...als sie in den blauen Himmel davon schwebten
...die neue "Pusteblume", ist sie nicht schön? ...beim Kinderschminken
...nochmals Flohmarktimpressionen ...und an der Hüpfeburg ging es auch hoch her.
Fotos und Text: JuJa

 


Es bewegt sich was
für die „Kleinen“ Kleinkühnauer

Bauplan
Es gibt viel zu tun

Alte Grundschule vor dem 1. Spatenstich
sämtliche Räumen wurden entkernt
Flur in der alten Grundschule
Der Bagger entfernt die alten Betonplatten vor der KiTa
Platz vor der alten Grundschule

Richtfest in der
neuen KITA "Pusteblume"




...und Alle sind gekommen





....Programm der Kindergartenkinder
und an die Sicherheit wurde auch gedacht

 


...Übergabe der selbstgebastelten Richtkrone der Kindergartenkinder



...mit dem Richtspruch
des Zimmermanns
ist nun der Rohbau fertig


...der Richtkranz weht auf dem Dach

und ist weithin sichtbar

 

...bei solch einem Anlass werden natürlich auch Reden gehalten, Ortsbürgermeister und Stadtoberhaupt am Rednerpult

 
 
DESIGNER JOOMLA TEMPLATES Joomla Templates By JoomlaBear